Wie zeigt man die Wochennummern im Kalender in Outlook an?

Nehmen wir an, Sie werden in diesem Jahr einen Arbeitsplan von der 20. bis 25. Woche erstellen. Es kann schwierig sein, schnell herauszufinden, welche Tage die 20. – 25. Woche beinhalten. Möchten Sie z.B. aus dem Jahr 2016 Kalenderwochen sehen, ist das nicht nur möglich sondern sehr einfach in Outlook zu erreichen. Eigentlich können wir die Wochenzahlen vor Kalendern in Outlook anzeigen. Hier wird besprochen, wie man die Wochenzahlen im Kalender in Microsoft Outlook anzeigt.

Kalenderansicht Outlook

Wochennummern im Kalender in Outlook 2010 und 2013 anzeigen

Um Wochennummern im Kalender in Microsoft Outlook 2010 und 2013 anzuzeigen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Schritt 1: Klicken Sie auf Datei > Optionen.
Schritt 2: Klicken Sie im Dialogfeld Outlook-Optionen auf den Kalender in der linken Leiste.
Schritt 3: Gehen Sie zum Abschnitt Anzeigeoptionen und aktivieren Sie die Option Wochennummern in der Monatsansicht und im Datennavigator anzeigen.
Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
Dann wurden die Wochennummern im Datumsnavigator in der To-Do-Leiste hinzugefügt. Übrigens, Sie können die To-Do-Leiste öffnen, indem Sie auf Ansicht > To-Do-Leiste > Normal klicken.
Schritt 5: Wechseln Sie zur Kalenderansicht, indem Sie im Navigationsbereich auf den Kalender klicken und einen Kalender öffnen.
Schritt 6: Zeigen Sie den Kalender in der Monatsansicht an, indem Sie auf der Registerkarte Ansicht auf die Schaltfläche Monat klicken.
Dann werden die Wochennummern vor dem geöffneten Kalender angezeigt.

Wochennummern im Kalender in Outlook 2007 anzeigen

Wenn Sie Microsoft Outlook 2007 verwenden, können Sie Wochennummern in Kalendern mit folgenden Schritten anzeigen:
Schritt 1: Klicken Sie auf Extras > Optionen.
Schritt 2: Klicken Sie im Dialogfeld Optionen auf die Schaltfläche Kalenderoptionen auf der Registerkarte Einstellungen.
Schritt 3: Aktivieren Sie im Dialogfeld Kalenderoptionen die Option Wochennummern in der Monatsansicht anzeigen und Datumnavigator im Abschnitt Kalenderoptionen.
Schritt 4: Klicken Sie in jedem Dialogfeld auf alle OK-Schaltflächen.
Schritt 5: Wechseln Sie zur Kalenderansicht, indem Sie im Navigationsbereich auf den Kalender klicken.
Schritt 6: Öffnen Sie einen Kalender und zeigen Sie ihn in der Monatsansicht an, indem Sie oben in diesem Kalender auf die Schaltfläche Monat klicken.
Dann sehen Sie die Wochennummern vor dem geöffneten Kalender und im Datennavigator.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Office. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.

Mit diesem Schnellschritt die neue Registerkarte als Firefox-Startseite festlegen

Hast du den Wechsel zu Firefox schon gemacht? Das solltest du. Aus so vielen Gründen. Firefox ist wahrscheinlich der funktionsreichste Browser auf dem Markt. Firefox ist der wahrscheinlich erfolgreichste Konkurrent zu dem doch eher Fehlerhaften Internet Explorer der nun ja durch den Microsoft Edge ausgetauscht wurde. Und welch Überraschungslaut ist den Kritikern wohl über die Lippen gekommen als man gesehen hat das Microsoft sich an die erfolgreichen Standards von Firefox und Co. orientiert hat und sich nun eine eigene Version geschaffen hat und das noch nicht einmal wirklich schlecht, aber wieso sollten wir wechseln? Welcher Grund sollte uns einfallen die nützlichen, lang verwendeten Tools gegen ein neuen, unberechenbaren Browser einzutauschen? Mir fällt keiner ein daher bleib ich lieber bei Firefox.

Firefox - ein alternativloser browser

Neue Tab als Startseite

Jetzt mit weniger Blähungen! Eine wirklich nette Funktion ist die neue Registerkarte. Sie können nicht nur schnellen Zugriff auf häufig gestartete Websites erhalten, sondern auch Empfehlungen für verwandte Seiten und mehr. Ich benutze die neue Registerkarte sehr oft; so sehr, dass ich sie zu meiner Firefox-Startseite machen wollte. Was eine sehr einfache Konfiguration hätte sein sollen, stellte sich leider als eine kleine Herausforderung heraus. Als ich endlich herausgefunden hatte, wie man firefox startseite bei neuem tab einstellt, war es ein peinlicher Moment von Kopf bis Fuß. Ich möchte Sie davor bewahren, Ihre Stirn auf dieses unbewegliche Objekt zu schlagen, indem ich Ihnen demonstriere, wie einfach es tatsächlich ist, die neue Registerkarte als Ihre Firefox-Startseite festzulegen. Hier ist die Vorgehensweise.

Der Weg zum Ziel

Öffnen Sie Firefox und klicken Sie auf die Menütaste. Klicken Sie im Menü auf Einstellungen. Suchen Sie im Abschnitt Allgemein die Startseite und geben Sie about:newtab im Textfeld ein. Das ist alles, was es dazu zu sagen gibt. Wenn Sie nun Firefox öffnen oder auf die Schaltfläche Home klicken, wird das Fenster New Tab angezeigt. Das war viel einfacher, als du oder ich dachten. Und mit dieser neuen Registerkarte, die jetzt als Ihr Firefox-Startseite eingestellt ist, sind Sie vielleicht so geneigt, die kurze Liste der Funktionen zu nutzen, die sie bietet – alles im Namen einer schlankeren und effizienteren Browser-Erfahrung. Dank Firefox.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter Browser. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.